NEWS

  1. Willkommen

    Start-Image
  2. Fit für die Grundsteuerreform?

    Start-Image

    Ist Ihre Kanzlei fit für
    die Grundsteuerreform?

    Die Grundsteuerwerte für rund 35 Millionen Grundstücke müssen neu ermittelt werden.

    Bewältigen Sie den Ansturm mit unserer Software-Empfehlung – effizient und sicher:

    Opti.Tax Grundsteuer
  3. StBS AG Shop

    Start-Image

    Fortbildung

    Sie interessieren sich für unsere Fort- und Weiterbildungen?
    Dann sind Sie in unserem Onlineshop genau richtig!


    http://shop.stbs.de/
  4. Mitglieder werben Mitglieder

    Start-Image

    Mitglieder werben Mitglieder
    Empfehlen Sie uns weiter – und wir sagen Danke!

    Wer selbst überzeugt ist, kann andere am besten überzeugen.
    Denn als Mitglied kennen Sie die Vorteile des Steuerberaterverbandes Westfalen-Lippe ganz genau. Überzeugen Sie auch andere davon und profitieren Sie!

    Weitere Infos

Aktuelle Information zum Seminarangebot von ASW und StBV

Liebe Kolleginnen und Kollegen, sehr geehrte Damen und Herren,

aufgrund der aktuellen Corona-Entwicklungen und den damit verbunden Beschlüssen von Bund und Ländern werden die Veranstaltungen (Seminare, Arbeitsgemeinschaften, Samstags-Seminare) der ASW (Akademie für Steuerrecht und Wirtschaft) und des StBV (Steuerberaterverband Westfalen-Lippe e.V.) bis auf Weiteres nicht mehr als Präsenz-Termin, sondern als Online-Termin durchgeführt.

Bereits angekündigte Seminar-Termine werden sich gegebenenfalls noch ändern. Wir werden Sie rechtzeitig informieren.Bleiben Sie gesund!

Ihr StBV und ASW

Steuergesetze 2022

Der Gesetzgeber hat die mit Stand vom 01. Januar 2022 zusammengestellten Steuergesetze 2022 im Jahr 2021 wieder an vielen Stellen geändert. In Kooperation mit dem Richard Boorberg Verlag gibt der Steuerberaterverband Westfalen-Lippe e.V. eine besonders preisgünstige und benutzerfreundliche Sonderedition der Steuergesetze 2022 heraus.

Weitere Informationen und einen Bestellschein finden Sie unter diesem Link.

Umfrage Fachbeirat

Der Fachbeirat „Zukunft des Berufs“ des StBV hat einen Fragebogen zum Thema „Ihre Erfahrungen zum Homeoffice“ entwickelt. Ziel ist es, anhand Ihrer Erfahrungen aus der Praxis, Probleme zu analysieren und entsprechende Ratschläge und Hilfestellungen dazu zu erarbeiten und vorzustellen. Wir bitten Sie, sich ca. 5 - 10 Minuten Zeit zu nehmen, um zu ausgewählten Aspekten Ihre Einschätzung abzugeben. Den Link zur Umfrage finden Sie hier: Ihre Erfahrungen zum Homeoffice.

Unshell – Briefkastenfirmen im Visier der EU-Kommission

Kurz vor Weihnachten hat die EU-Kommission ihren Vorschlag zur Bekämpfung des Missbrauchs von Briefkastenfirmen veröffentlicht. Danach sollen Unternehmen darlegen müssen, dass sie keine Briefkastenfirmen sind. Dem Berufsstand droht eine Arbeitsbeschaffungsmaßnahme.

Mehr dazu

EU- Kommission favorisiert risikobasierten Ansatz zur Nutzung von Künstlicher Intelligenz

Im April 2021 veröffentlichte die EU-Kommission ihren Vorschlag zur Nutzung von Künstlicher Intelligenz (KI). Ein risikobasierter Ansatz soll dabei Innovation und hohe ethische Standards künftig miteinander vereinbaren.

Mehr dazu

Fristverlängerung für Steuererklärungen 2020 nimmt Gestalt an

Das DStV-Engagement zur Entschärfung des Fristendrucks in den Kanzleien ließ nicht nach. Den Antrag der CDU/CSU-Bundestagsfraktion zur Unterstützung des Anliegens lehnte der Finanzausschuss des Bundestags ab. Die Regierungsfraktionen gaben der Praxis aber eine Perspektive.

Mehr dazu



Nachrichtenarchiv

Mitglied des Deutschen Steuerberaterverbandes
StBdirekt
IWW Institut / Einspruch Aktuell
© 2012-2021 StBV - Steuerberaterverband Westfalen-Lippe e.V. - Zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2015